Werbung auf Italien-Forum.info

Italien Urlaub mit ADRIALIN

Über uns

Italien Forum
Webmaster
Sehr geehrte Gäste,
Italien gehört zu den schönsten Urlaubsländern Europas. Neben einer wunderschönen Vielfalt an Landschaften, Stränden und der italienischen Mentalität hat Italien aber auch seine ganz privaten Geschichten. Und diese schönen Eindrücke sollen über das Forum weitergegeben und ver?ffenlicht werden. Jeder hat die Möglichket, seine privaten Beiträge bekannt zu geben.
Viel Spass mit dem neuen Italien Forum...:-)

Werbung auf Italien-Forum.info

Abruzzen Urlaub Italien

Die Region Abruzzen mit ihren Provinzen L’Aquila, Teramo, Chieti und Pescara gehört zu den „grünen“ Regionen Europas. 33 Prozent der insgesamt 10.794 Quadratkilometer umfassenden Gesamtfläche - ein bislang in Europa unübertroffener Prozentsatz - sind geschützte Gebiete.

Natur
Meer und majestätische Berge sind nur zwei der unverwechselbaren Charakteristiken der Region. Zwischen diesen beiden Extremen liegt liebliches Hügelland, das sich sommers wie winters facettenreich präsentiert. Und so verwundert es kaum, dass die Adriaregion im Südosten des Stiefels ein wahres Eldorado für Naturliebhaber ist. Der Nationalpark der Abruzzen sowie zahlreiche Naturreservate runden dieses Bild geradezu beispielhaft ab. Die Naturfaszination spiegelt sich darüber hinaus in Grotten, Thermalquellen und Seen auf vielfältige Weise wider.

Küste
Sehr attraktiv ist der 129 Kilometer lange Küstenstreifen der Region. Flache und goldene Sandstrände versprechen von Martinsicuro bis Francavilla Badespaß für die ganze Familie, während Felsenküste, Klippen, versteckte Buchten und kleine Häfen das Bild zwischen San Vito und Vasto bestimmen. Gut ausgestattete Strandbäder sorgen entlang der Adria für viel Service rund ums Baden.

Kunst und Kultur
Kunst- und Kulturreisende schöpfen in den Abruzzen aus dem Vollen. Spuren vergangener Epochen sind zwischen Alba Adriatica und Vasto allgegenwärtig. Picener und Römer hinterließen hier eindrucksvolle Zeugnisse. Von schlichten romanischen Bauten, stillen Einsiedeleien und Abteien sowie Burgen und Schlössern über eine herrliche Renaissancearchitektur bis hin zum Barock bietet die Region Kunstliebhabern viel Interessantes.

Küche und Keller
Die kulinarische Tradition der Abruzzen ist einfach und bodenständig. Mit den Landschaften und den Jahreszeiten wechseln hier auch die Speisekarten. Fast jede Landschaft trägt ihre lokalen Speisen auf. Insgesamt ist die Küche von vielen heimischen Zutaten geprägt. Wo die Wirtschaft jahrtausendelang auf Schäferei gegründet war, gehören Lammgerichte und Pecorino, ein herzhafter Schafskäse, selbstverständlich auf den Speiseplan. Außerdem gibt es vor allem im Landesinneren hervorragende Wurstsorten und Wildgerichte, während Fisch aller Arten den Speiseplan entlang der Küste dominiert. Die Auswahl des abschließenden Dolce kann in den Abruzzen zu einer süßen Qual werden, gilt es doch, sich zwischen leckeren Kuchenspezialitäten und fantasievollen Kreationen aus Eis, panna cotta u.v.a.m. zu entscheiden. Hervorragende Weine wie beispielsweise der Montepulciano d’Abruzzo oder der Trebbiano begleiten die Speisenfolge.
Tipp:

Sport
Für alle, die ihrem Urlaub eine aktive Note geben möchten, bietet die Region ein reiches Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die weiten, nahezu unberührten Landschaftszüge der Naturparks laden zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren ein. Darüber hinaus sind die Abruzzen mit den höchsten Erhebungen des Apennins jedes Jahr Ziel begeisterter Wintersportler, die hier Winterspaß auf der ganzen Linie finden. Im Sommer zieht die abwechslungsreiche Küste Wassersportler an, wird doch hier das ganze Repertoire der Wassersportarten geboten. Auch Golfer kommen hier nicht zu kurz. In herrlicher Naturlandschaft zwischen den beiden Nationalparks „Abruzzen" und „Maiella" liegt der GC Cri Cri Rivisondoli. Wer näher an der Küste den Abschlag machen will, kann in der Nähe von Pescara im GC Il Cerreto di Miglianico den 18-Loch-Parcour spielen. Die relativ schmalen Fairways und die vielen Wasserhindernisse erhöhen den Schwierigkeitsgrad einiger Löcher und setzen besonderes Geschick der Golfer voraus.

Anreise
Neben zahlreichen Busreiseveranstaltern haben namhafte Reiseveranstalter wie TUI, Dertour, Thomas Cook, Studiosus Ameropa, ADAC Reisen und Interchalet, um nur die wichtigsten zu nennen, Ferienmöglichkeiten in den Abruzzen im Programm. Seit 2002 bietet Ryanair Flüge nach Pescara an. Die Anreise mit dem Auto erfolgt über eine moderne Autobahn entlang der Küste.
Entdecken auch Sie Italien mit uns!

Quelle: www.enit.it

 
Entdecken Sie die Toskana!
Italien Forum - Bibione Urlaub Sonne, Strand, das Meer mit einer Küstenlänge von 140 Kilometern, eine wunderbare hügelige mediterrane Landschaft, kulinarische Gaumenfreuden und freundliche Gastgeber - das ist die Toskana. Allein der Name dieser beliebten italienischen Region zaubert bei vielen ein Lächeln ins Gesicht, verbinden wir doch gleich liebliche Landschaftsbilder mit sanften Zypressen bestandenen Hügeln in mildem Sonnenlicht und zahlreiche Kunststädte mit Museen voll von den kunsthistorisch bedeutendsten Werken.
Mehr Informationen...
 
Sardinien - die Perle Italiens!
Italien Forum - Venedig Urlaub Berge, ebenen, flüsse, küsten - Man findet auf Sardinien einige der schönsten Sandstrände des Mittelmeers. Am bekanntesten ist sicherlich die Costa Smeralda, mit Ihren einzigartigen kleinen Sandstränden inmitten vielfältiger Felsformationen, die die Buchten begrenzen. Nicht weniger faszinierend sind die bizarren Granitbuchten der Gallura im Nordosten, aber auch die Tauchgründe und Surfspots rund um die Insel werden von Kennern seit langer Zeit geschätzt. Aber überzeugen Sie sich einfach selbst davon...
Mehr Informationen...
 
Alle Regionen in Italien:


Größere Kartenansicht
Freunde: